Sprachheilschule Winterthur

Sprachheilschule Winterthur

Die Sprachheilschule Winterthur steht ganz im Dienste der sprachbehinderten Kinder und deren qualifizierten Förderung. Sie ist dabei weltoffen, konfessionell neutral und politisch unabhängig. Im Auftrag des Kantons Zürich bietet sie Sonderschulplätze für schwer sprachbehinderte Kinder der Bezirke Winterthur, Andelfingen, Bülach und Dielsdorf an.

Informationsveranstaltungen für Eltern

Aufgrund der aktuellen Lage und den Vorgaben des Bundesrats wurde der Informationsanlass vom Dienstag, 19.01.2021 abgesagt.

Dafür bieten wir den Eltern und Interessierten am Samstag, 30.01.2021 ab 8.30 Uhr eine individuelle Führung und Informierung an.

Bitte melden Sie sich bei Interesse telefonisch unter 052 224 43 53 oder per Mail winterthur@sprachheilschulen.ch an, um die genaue Zeit zu vereinbaren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Treffpunkt auf dem Parkplatz hinter dem Schulhaus. Sie werden abgeholt. Es besteht eine Maskenpflicht. Vielen Dank.

.

Umgang mit dem Corona virus

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler sowie unseres Personals ist uns sehr wichtig. Die Sprachheilschule Winterthur bittet alle Eltern die Richtlinien von Bund und Kanton einzuhalten.

Richtlinien Kanton Zürich bei Einreise aus Risikoländern:Link

  • Vorgehen bei Krankheitsfällen:Link

Richtlinien Bundesamt für Gesundheit BAG:Link

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und stehen Ihnen bei Fragen und Anliegen gerne jederzeit zur Verfügung. Für den Schutz unserer Schulkinder und unserer Belegschaft hat die Stiftung Sprachheilschulen im Auftrag und in Abstimmung mit dem Volksschulamt des Kanton Zürich ein Schutzkonzept erarbeitet. Dieses können Sie unten bei Download öffnen.

Schutzkonzept Stiftung Sprachheilschulen im Kanton Zürich Download