angebot

Die Kinder verbringen den ganzen Tag in der Sprachheilschule. Sie werden von einem Team aus verschiedenen Fachpersonen betreut, welches für die individuelle Förderung gemeinsam verantwortlich ist. Die Grundlage des Unterrichts bildet der Lehrplan des Kantons Zürich. In der Freizeit stehen das soziale Lernen und die Kommunikation im Zentrum.

Unterricht

  • Zwei Kindergärten mit 9 Kindern
  • Drei Unterstufen mit 12 Kindern
  • Eine Mittelstufe mit 12 Kindern

Therapie

  • Logopädietherapie für alle Kinder
  • Psychomotoriktherapie

Freizeit

  • Mittagessen
  • Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Ausserschulische Aktivitäten bis 17.00 Uhr