Sprachheilschule Stäfa

Die Sprachheilschule Stäfa steht ganz im Dienste der sprachbehinderten Kinder und deren qualifizierten Förderung. Sie ist dabei weltoffen, konfessionell neutral und politisch unabhängig. Im Auftrag des Kantons Zürich bietet sie Sonderschulplätze für schwer sprachbehinderte Kinder der Bezirke Meilen, Horgen, Uster, Pfäffikon und Hinwil sowie Plätze im Wochen- oder Teilinternat für sprachbehinderte Kinder aus dem ganzen Kanton an.

.

In den vergangenen Monaten war auch unsere Schule von den Vorkehrungen und Massnahmen durch Bund und Kanton zur Eindämmung der Corona Pandemie betroffen.

Wir sind froh, dass wir mit den Schülerinnen und Schülern nach dem Lockdown wohlbehalten und gesund wieder in den regulären Schulalltag starten konnten. Dank der intensiven Zusammenarbeit mit den Eltern ist es gut gelungen, nach der Umstellung in den Präsenzunterricht wieder an den Förderinhalten anzuknüpfen.

An dieser Stelle möchte sich der Stiftungsrat und die Geschäftsleitung bei allen Mitarbeitenden, insbesondere aber bei unseren Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und Angehörigen bedanken, die es mit ihrem grossen Einsatz und der hohen Flexibilität ermöglichten, dass wir diese Situation an unseren Schulen gut meistern konnten.

Nun wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern und deren Angehörigen einen guten Abschluss des Schuljahres, erholsame Sommerferien und gute Gesundheit.

Während den Sommerferien bleibt unser Schulsekretariat vom 17.7. bis am 10.8.2020 geschlossen. Die telefonische Erreichbarkeit ist auf dem Anrufbeantworter hinterlegt.

.

Schutzkonzept Stiftung Sprachheilschulen im Kanton Zürich

.

Die Fachstelle für Schulbeurteilung hat der Sprachheilschule Stäfa ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Lesen Sie dazu den Bericht, den wir Ihnen hier zum Download bereit gestellt haben.

Schutzkonzept Stiftung Sprachheilschulen im Kanton Zürich Download
Bericht Externe Evaluation der Sprachheilschule Stäfa Download