Organisation

Der Stiftungsrat ist das oberste Organ der gemeinnützigen Stiftung Sprachheilschulen im Kanton Zürich. Der Stiftungsrat besteht aus mindestens sieben Mitgliedern. Die Mitglieder des Stiftungsrates werden in der Stiftungsratssitzung gewählt.

Der Stiftungsrat trägt im Rahmen der Stiftungsreglemente die strategische Gesamtverantwortung der Stiftung. Er wählt die Mitglieder der Geschäftsleitung, bestehend aus der Geschäftsführung und den Standortleitungen der drei Sprachheilschulen.

Die Geschäftsführerin ist Leiterin der Geschäftsstelle und als diese verantwortlich für alle Supportprozesse der Organisation. Zusammen mit den Leiterinnen und Leitern der Sprachheilschulen trägt sie die operative Gesamtverantwortung.

Die Leiterinnen und Leiter der Sprachheilschulen tragen die pädagogische, personelle sowie die betrieblich-beriebswirtschaftliche Verantwortung am jeweiligen Standort. 


Organigramm der Stiftung Sprachheilschulen Download