Infos/News

STIFTUNG SPRACHHEILSCHULEN IM KANTON ZÜRICH

Die Stiftung bezweckt die Schulung, therapeutische und sozialpädagogische Unterstützung hilfsbedürftiger, namentlich schwer sprachbehinderter oder sonstwie in ihrer Entwicklung gehemmter Kinder und Jugendlicher (Wortlaut Stiftungsstatuten).

Die Stiftung ist die Trägerschaft der drei Sprachheilschulen im Kanton Zürich und einer logopädischen Therapiestelle in Stäfa.

Sie engagiert sich auch in der Öffentlichkeitsarbeit.

Sprachbehinderung im Licht von Bildung und Gesellschaft – 1. September 2017 in Brugg

Eine Tagung der Deutschschweizer Sprachheilschulen

www.sprachbehinderung.ch